Lexikon / Begrifferklärung

Pay-to-win

Pay-to-win, auch p2w oder PTW abgekürzt, bezeichnet Spiele, in denen man für Echtgeld starke Vorteile kaufen kann, mit denen man anderen Spielern deutlich überlegen ist. Meistens verwendet man ihn für Spiele, die eigentlich f2p, also free-to-play sind, aber bei denen man über Mikrotransaktionen z. B. besonders mächtige Items kaufen kann.

P2w ist inzwischen umstritten, schließlich führt das schnell dazu, dass die Stärke von Spielern nur noch davon abhängt, wie viel Geld sie in ein Spiel stecken. Manche Hersteller von f2p-Spielen verkaufen darum nur noch kosmetische Items (z. B. Skins für Charaktere und Waffen) gegen Echtgeld.